2008 habe ich Faial als Rennradparadies entdeckt.
Mein 1988er Raleigh vor Capelinhos
Im Anstieg nach Castelo Branco
Pause in Horta am Praia da Conceicao
Ab 2012 brachte mein neues Rennrad von Wilier mit einer Trippelkurbel noch mehr Spaß
Auf dem Weg zur Caldera, dem höchsten Punkt der Insel Faial mit ĂŒber 1.000 m
Die Caldera ist 400 m tief und hat einen Durchmesser von 2 km
Auf einer der vielen Inselrunden
Capelinhos 2019
Hafen von Horta
Schön ist, dass zahlreiche Wasserstellen das AuffĂŒllen der Trinkflasche ermöglichen.
Am Aussichtspunkt Conceicao